20 EURO Starthilfe für Studierende

Wir haben Airpaq als Studenten während eines Uniprojekts entwickelt. Ein nachhaltiger Rucksack, der den Uni-Alltag erleichtert war die Idee, unsere Upcycling-Rucksäcke das Ergebnis. Wir denken gerne zurück an diese Zeit und leisten für Studis deshalb Starthilfe!

Das Gegenteil von Langweilig

Dein Neuer Rucksack
für den Unialltag

Sitzgurt, Gurtschloss & Airbagstoff machen den Rucksack nicht nur Nachhaltig sondern auch zu einem einzigartigen Blickfang.

-

Alles was du für die Uni brauchst findet easy platz:

✔Laptopfach ✔Trinkflaschenfach ✔ Geheimfach ✔erweiterteres Volumen ✔Wasserfest ✔ Viele Innenfächer ✔Platz für einen Ordner

-

Faire Herstellung in der EU:

Für außergewöhnliche Qualität & kompromisslose Nachhaltigkeit. Für faire Löhne anstatt Ausbeutung von Näher*Innen.

Nachhaltiger Rucksack für Studenten, recycelt aus Autoschrott. Airbags und Sitzgurte werden Upcycelt.

MASTER in der Tasche?

Ab zum Schrottplatz!

Airpaq fing als Uniprojekt an. Unsere Idee konnten wir in vielen Kursen einbinden und zusammen mit Kommilitonen weiterentwickeln. Wir würden behaupten, wir sind die ersten Wirtschaftsstudenten, die durch ihren Master gelernt haben zu Nähen.

-

Uni war die coolste Zeit, deshalb gibts für Studenten von uns einen Nostalgie-Rabatt ;-)

Testimonial DNP

Unterstütze ein kleines Kölner Start-up

Unser Ziel seit unserer Gründung ist es, Ressourcen zu verwenden, die in einwandfreiem Zustand auf dem Schrottplatz landen und um daraus langlebige Produkte herzustellen. Wir möchten, dass unsere Idee einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt hat. Daher gehen wir mit gutem Beispiel voran: Angefangen bei der Herkunft unserer Materialien bis hin zu einer fairen Herstellung unserer Produkte.

Testimonial Robert